Loading…
Am 4. und 5. Juni 2019 lädt die DNUG ihre Mitglieder und Gäste zur 46. Konferenz in die Ruhrmetropole Essen ein. Auch in diesem Jahr ist es den DNUG Fachgruppen wieder gelungen ein herausragendes Konferenzprogramm zu allen aktuellen Themen zusammenzustellen - in einer der Top 10-Messestandorte Deutschlands: Dem Congress Center auf dem Messegelände in Essen.
Anmeldung hier: https://dnug.de/dnug46-allgemeine-informationen
 
Zusätzlich gibt es am Vortag (3.6.) zwei optionale Sessions über den ganzen Tag (bitte separat anmelden):


Mehr Informationen zur #dnug46 findest Du auf der DNUG-Website.

Wednesday, June 5 • 14:30 - 15:00
Connections als Plattform für das Empowerment von Beschäftigten (zur digitalen Kollaboration)

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Um Beschäftigte zur digitalen Kollaboration zu befähigen, bedarf es nicht nur verschiedener Trainings und Fortbildungsangebote, sondern vor allem neuer Strukturen der Zusammenarbeit und des Lernens. Sie müssen organisational dazu befähigt werden, indem die Prozesse neu justiert werden, damit Vernetzung normal wird und ein Communitybuilding erfolgen kann.

Connections eignet sich dafür unter zweierlei Aspekten hervorragend:

1. Zum einen wird Connections als Plattform nur dann angenommen und genutzt, soweit unsere Erfahrungen aus dem Consulting, wenn die befähigenden Strukturen geschaffen werden.
2. Zum anderen stellt Connections als nutzungsoffene Software technologisch die Voraussetzungen zur Verfügung, als "Befähiger" zu fungieren.

Im Vortrag sollen diese beiden Seiten erläutert werden um am Ende zu zeigen, warum sich Connections hierzu besonders gut eignet und zudem keine eigens dafür gekaufte Software notwendig ist. Ebenfalls soll genügend Zeit verbleiben, die Grundannahmen und Konsequenzen gemeinsam zu diskutieren.

Sprecher
avatar for Alexander Klier

Alexander Klier

Social Learning Consultant, Beck et al. Services GmbH
Alexander Klier | | Social Learning Consultant bei Beck et al. Services GmbH, Lehrbeauftragter an der Hochschule München


Wednesday June 5, 2019 14:30 - 15:00
Raum 2
  • Sprache Deutsch
Feedback form isn't open yet.

Attendees (5)