Loading…
Am 4. und 5. Juni 2019 lädt die DNUG ihre Mitglieder und Gäste zur 46. Konferenz in die Ruhrmetropole Essen ein. Auch in diesem Jahr ist es den DNUG Fachgruppen wieder gelungen ein herausragendes Konferenzprogramm zu allen aktuellen Themen zusammenzustellen - in einer der Top 10-Messestandorte Deutschlands: Dem Congress Center auf dem Messegelände in Essen.
Anmeldung hier: https://dnug.de/dnug46-allgemeine-informationen
 
Zusätzlich gibt es am Vortag (3.6.) zwei optionale Sessions über den ganzen Tag (bitte separat anmelden):


Mehr Informationen zur #dnug46 findest Du auf der DNUG-Website.

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Monday, June 3
 

10:00

Registrierung
Monday June 3, 2019 10:00 - 10:30
...

10:30

HCL Day Welcome
Introducing HCL Software - a new player in the SW business

Sprecher
avatar for Richard Jefts

Richard Jefts

HCL
Richard Jefts is the Vice President and General Manager of HCL’s Collaborative Workflow Platform business. In this capacity, Richard is responsible for leading HCL’s multi-hundred-million-dollar SaaS and Premise based Social, Mail, Meetings, Chat and Workflow / Apps Businesses... Read More →


Monday June 3, 2019 10:30 - 10:45
Plenum
  • Sprache Englisch

10:30

#Let's Connect - Connections Jam
Sprecher
avatar for Danielle Baptiste

Danielle Baptiste

Director, Offering Management, IBM
Danielle Baptiste is Director of Offering Management for the Collaboration portfolio with IBM Collaboration & Talent. Spending most of her career focused on client experiences in onsite consulting roles, technical project management, and leadership in various client success environments... Read More →

Trackmanager
avatar for Martti Garden

Martti Garden

Technical Leader Social Europe, IBM / Trackmanagement Connections
Martti Garden wurde 1976 in Berlin geboren und hat nach seiner Ausbildung in der IBM im Jahr 2000 mit Pervasive Computing den Einstieg in die Welt des mobilen Arbeitens gemacht. Seit 2005 ist er Teil des Lotus / ICS Technical Sales Teams und hat seit 2007 das Thema Social mit IBM... Read More →


Monday June 3, 2019 10:30 - 15:45
Raum 1
  • Sprache Englisch

10:45

Who is HCL Digital Solutions?
Introducing Digital Solutions - Collaboration and User Experience new key player

Sprecher
avatar for Richard Jefts

Richard Jefts

HCL
Richard Jefts is the Vice President and General Manager of HCL’s Collaborative Workflow Platform business. In this capacity, Richard is responsible for leading HCL’s multi-hundred-million-dollar SaaS and Premise based Social, Mail, Meetings, Chat and Workflow / Apps Businesses... Read More →


Monday June 3, 2019 10:45 - 11:45
Plenum
  • Sprache Englisch

11:45

The Road ahead: The Roadmap of the HCL Portfolio (Richard Jefts / Andre Hagemeier / Uffe Sorensen)
Highlights of coming attraction from Digital Solutions - Notes/Domino V11, Sametime, etc

Monday June 3, 2019 11:45 - 12:30
Plenum
  • Sprache Englisch

12:30

Mittagspause und Networking
Monday June 3, 2019 12:30 - 13:15
...

13:15

The HCL Partner Program (Francois Nasser)
Why should you become and HCL partner - success and revenue

Monday June 3, 2019 13:15 - 14:00
Plenum
  • Sprache Englisch

14:00

The HCL Masters Program (Tim Clark)
The new communty advocate program from HCL grandfathering the IBM Collaboration Solutions Champions

Monday June 3, 2019 14:00 - 14:15
Plenum
  • Sprache Englisch

14:15

The HCL Lab Advocate Program (Tim Clark / Uffe Sorensen)
Second aspect of advocates driven by HCL to engage enginering directly with customers.

Monday June 3, 2019 14:15 - 14:45
Plenum
  • Sprache Englisch

14:45

Kaffeepause und Networking
Monday June 3, 2019 14:45 - 15:00
...

15:00

Q&A
Monday June 3, 2019 15:00 - 15:45
Plenum
  • Sprache Englisch
 
Tuesday, June 4
 

08:30

Registrierung
Tuesday June 4, 2019 08:30 - 09:30
...
  • Sprache y

09:30

Eröffnung
DNUG Team
avatar for Matthias Weichhold

Matthias Weichhold

Vorstand, DNUG


Tuesday June 4, 2019 09:30 - 10:00
Plenum

10:00

A new Beginning: The Future of Digital Solutions with HCL
Speaker: Darren Oberst & Richard Jefts (HCL)

Sprecher
avatar for Richard Jefts

Richard Jefts

HCL
Richard Jefts is the Vice President and General Manager of HCL’s Collaborative Workflow Platform business. In this capacity, Richard is responsible for leading HCL’s multi-hundred-million-dollar SaaS and Premise based Social, Mail, Meetings, Chat and Workflow / Apps Businesses... Read More →


Tuesday June 4, 2019 10:00 - 10:45
Plenum
  • Sprache Englisch

10:45

Kaffeepause und Networking
Tuesday June 4, 2019 10:45 - 11:15
...
  • Sprache y

11:15

Keynote
Tuesday June 4, 2019 11:15 - 12:00
Plenum
  • Sprache y

12:00

Die Partner der Konferenz stellen sich und ihre Lösungen vor
Moderation
avatar for Daniel Reichelt

Daniel Reichelt

SynCoTec / DNUG Vorstand
Im DNUG Vorstand zeige ich mich verantwortlich für...- die Fachgruppen gemeinsam mit Verena- Finanzen, IT und interne Organisation gemeinsam mit Stefan.Wenn meine Zeit derzeit nicht für die DNUG verplant ist, beschäftigt mich mein eigenes Unternehmen SynCoTec Software as a Ser... Read More →

Sponsoren
avatar for panagenda GmbH

panagenda GmbH

panagenda entwickelt Enterprise Software Lösungen und bietet Dienstleistungen rund um die holistische und spezialisierte Analyse von IT-Landschaften zur Optimierung und Pflege der unternehmensweiten Zusammenarbeit und Kommunikation. Seit unserer Gründung im Jahr 2007 liegt unser... Read More →
avatar for TIMETOACT Group

TIMETOACT Group

Die TIMETOACT GROUP umfasst acht Unternehmen mit 530 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT-GRUPPE - ARS, CLOUDPILOTS, edcom, GIS, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE erbringen Leistungen in den Bereichen:Digital... Read More →


Tuesday June 4, 2019 12:00 - 12:30
Plenum

12:30

Mittagspause und Networking
Tuesday June 4, 2019 12:30 - 13:30
...
  • Sprache y

13:30

S1 - OnTime by IntraVision
Sprecher
avatar for Andreas Rosen

Andreas Rosen

QKOM
Andreas Rosen liebt Integrationen. Er ist Mitbegründer von soapgate Q! – einer Opensource-Web API für IBM Domino. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit IBM Software und ist sehr aktiv im Entwickeln von Lösungen für die Salesforce Plattform. So ist es für ihn nur natürlich... Read More →
avatar for Lars Schorling

Lars Schorling

OnTime Group
Lars Schorling has more than 20 years of experience with the IBM / Lotus portfolio. Lars primarily works with our customers and OnTime partners throughout Europe and USA.Lars is the Chief Sales Officer and Partner for OnTime. Apart from the sales perspective Lars is deeply involved... Read More →

Sponsoren
avatar for OnTime by IntraVision

OnTime by IntraVision

Ontime beschleunigt die Koordination - so bleibt Zeit fürs Geschäft: Zu viele Unternehmen verschwenden wertvolle Zeit, wenn sie Mitarbeiter und Ressourcen für ihre alltäglichen Aufgaben einsetzen. Wenn es sich um eines der teuersten Ressourcen in Ihrem Unternehmen handelt, bedeutet... Read More →


Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:00
Raum 3

13:30

Connections - The Future is bright
With a focus on user experience and adoption, IBM Connections is introducing new capabilities in Communities, Files and more to help end users with their daily work. Come learn about (and see) all of the new capabilities introduced in the past year and what is in store for Connections that will help you bring together people, communities and content to drive the results that matter to you, your teams, and your business.

Sprecher
avatar for Danielle Baptiste

Danielle Baptiste

Director, Offering Management, IBM
Danielle Baptiste is Director of Offering Management for the Collaboration portfolio with IBM Collaboration & Talent. Spending most of her career focused on client experiences in onsite consulting roles, technical project management, and leadership in various client success environments... Read More →


Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:30
Raum 2
  • Sprache Englisch

13:30

1.1 Domino
Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:30
Raum 1
  • Sprache Englisch

13:30

Automatisieren Sie Ihre Entwicklungs- und Betriebsprozesse!
Automatisierung ist ein großes und wichtiges Element um die eigenen IT-Prozesse agil zu gestalten. Erfahren Sie von Nico mehr über das "Warum" und das "Wie" und erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um Ihre eigene Reise zu beginnen!

Im Vordergrund stehen Themen wie Infrastructure as Code, CI/CD und automatisierte Ressourcenbereitstellung. Dieser Vortrag enthält mehrere Demos, die Ihnen nicht nur nützliche Einblicke geben, sondern auch Tools wie Terraform, Ansible, Gitlab, Packer ansprechen.
Nico wird sich hierbei auf on-premises konzentrieren.


Sprecher
avatar for Nico Meisenzahl

Nico Meisenzahl

Consultant, panagenda GmbH
Nico Meisenzahl joined panagenda as a Consultant in 2016. Having worked with the ICS portfolio since 2008, he’s focused on IBM Connections including its backend. In addition to this, he specializes in the area of Kubernetes, Automation and DevOps. As an elected IBM Champion, Nico... Read More →


Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:30
Raum 4
  • Sprache Deutsch

13:30

5.1 Development
Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:30
Raum 5

13:30

Connections (Mobile) - Authentifizierung und Datenaustausch mit SAML und oAuth
Connections, on premises und in der Cloud, unterstützt seit geraumer Zeit OAuth 2.0 - gerade in der Cloud die Basis für die Integration mit anderen Cloud Services.
Was steckt aber nun genau dahinter, wie kann ich eine "eigene" Anwendung integrieren und welche Vorteile habe ich?

Ich gebe einen Detaillierten Überblick über die Konzepte von OAuth2.0 und die Einsatzmöglichkeiten on-Premises und in Connections Cloud.

Weiterhin wird die Authentifizierung der Connections Mobile App über OAuth2.0 vorgestellt.

Trackmanager
avatar for Volker Jürgensen

Volker Jürgensen

Agile Communications Architect, IBM / Trackmanagement Mobile
Volker arbeitet im Bereich Agile Communications mit Kunden und Partnern. Neben bekannten Themen wie Sametime, Telefonie und Video beschäftigt er sich auch mit dem neuen "Watson Workspace" und unterstützt die DNUG Fachgruppe "Communications". Auch das Thema "Mobile" ist bei Volker... Read More →


Tuesday June 4, 2019 13:30 - 14:30
Raum 6
  • Sprache Deutsch

14:35

S2 - GEDYS IntraWare
Sponsoren
avatar for GEDYS IntraWare

GEDYS IntraWare

Als Software-Entwickler der ersten Stunde ist die GEDYS IntraWare dabei ein engagierter, erfahrener und kompetenter Partner. Mit den innovativen CRM-Produkten unterstützt GEDYS IntraWare weltweit Kunden auf ihrem individuellen Weg Richtung Industrie 4.0. Der Erfolg der Arbeit spiegelt... Read More →


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:05
Raum 6

14:35

Herausforderungen mit Notes/Domino bei einem Global Logistics Provider
Dachser is a leading logistics provider that operates globally, drawing on years of experience, state-of-the-art informationtechnologies and daily cooperation between large numbers of people from a variety of countries and cultures. Join us to learn more about how Dachser uses a highly integrated and mostly automated IBM Notes and Domino infrastructure to support our day-to-day core business operations. We will also talk about the evolution of the system over time, the challenges of the past years and how we plan to leverage the long-awaited functionalities to be delivered in the new releases.

Sprecher
ST

Stefan Thier

DACHSER SE
HK

Henning Kunz

panagenda GmbH


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:20
Raum 1
  • Sprache Deutsch

14:35

Community Insights: How to analyze and visualize Social Content in IBM Connections 6.0 CR4 with Domino V10 and Watson
Social Business Documents (SBD) are user-generated, compound documents within Enterprise Social Software and consist of multiple components, such as a wiki page with its tags, attachments and comments. The "Content Dashboard" is an application made by the Center for Enterprise Information Research (CEIR.de) at the University of Koblenz-Landau. It is capable of visualising the structure and metadata of Social Business Documents within a community. The Content Dashboard is based on IBM Domino and XPages. The code and detailed documentation will be available on GitHub and OpenNTF.
In this session, we give a live demonstration of the Content Dashboard and show innovative KPIs that can be used to analyse the content within a community of IBM Connections 6.0 CR4. One key figure will be the degree of collaboration that describes if there is real collaboration taking place in a community. We will show how to use either database queries or IBM Connections’ APIs for retrieving the content of a community and how to process the data for the visualisation of Social Business Documents. We also give insights about how to do further analyses on Social Business Documents by using IBM Watson Services. For this we use Node-RED to access the Content Dashboard’s REST-API and enrich the Social Business Documents by additional metadata. The enriched Social Business Documents will be returned to the Content Dashboard for its visualisation.

Sprecher
avatar for Julian Mosen

Julian Mosen

Research Assistant, Universität Koblenz-Landau
Since January 2018 Julian Mosen works as a Research Assistant in the Business Application Systems Research Group at the University of Koblenz-Landau led by Prof. Dr. Petra Schubert. He studied Information Systems at the University of Koblenz-Landau (Campus Koblenz) and graduated in... Read More →


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:20
Raum 2
  • Sprache Englisch

14:35

Überwachung und Pflege einer Sametime Infrastruktur
Eine Sametime Infrastruktur erfordert immer wieder die Aufmerksamkeit der Administratoren.
In dieser Session möchte ich die wichtigsten Punkte aufzeigen auf die die Administratoren achten müssen und wo sie im Notfall Hand anlegen können. Ebenso welche Parameter regelmässig überwacht werden sollten, wie man diese Daten auswertet und wie man dann gegebenen Fall darauf reagieren sollte. Im weiteren Verlauf möchte ich auf mögliche Erweiterungs - und Update Szenarien eingehen.

Sprecher
avatar for Frank Altenburg

Frank Altenburg

Senior Field Support Engineer, IBM Deutschland GmbH
Frank Altenburg is a Certified Senior Field Support Engineer and Subject Matter Expert for IBM Social Collaboration Software in the Accelerated Value Program (AVP) organization in Germany, which delivers a proactive, cost-reducing, and productivity enhancing advisory service. Frank... Read More →


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:20
Raum 3
  • Sprache Deutsch

14:35

Reduce your daily Workload with Automation
Why should one do annoying repitive tasks that can be done by artificial intelligence systems? Let's talk about solutions for email-routing (also on Domino), physical inbox digitalization and other smart business processes that reduce your daily workload using AI.

Sprecher
avatar for Stefan Sucker

Stefan Sucker

CEO, We4IT
Stefan Sucker ist geschäftsführender Gesellschafter der We4IT Group und seit 1997 Berater für alle IBM Collaboration Solutions Produkte. Von 2014 bis 2017 war er IBM Champion. Als Collaboration-Experte unterstützt er Kunden bei der Optimierung ihrer täglichen (Team-) Arbeit und... Read More →


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:20
Raum 4
  • Sprache Deutsch

14:35

What is Cool with Domino V10, Proton and Node.js, and Why Would I use it in my Domino Apps Anyway?
In this development oriented session, we will present an overview of the possibilities of extending your Domino dev environment to use Node.js and modern front end frameworks like React. What is it that makes these new tools so appealing? What do they give me that I didn’t have before? We will show you how to get started and how to make it all work with your Notes client apps. Using a simple questionnaire demo app we will show you how you can teach that legacy Domino dinosaur some cool new tricks. You will leave with the demo app and the source code to be productive in Domino V10 right away.

Sprecher
avatar for Heiko Voigt

Heiko Voigt

CEO, Harbour Light Software Development Ltd.
Heiko Voigt is the CEO for Harbour Light Software Development Ltd. in Canada and the CEO / co-founder of SIT GmbH in Germany. Harbour Light focuses on integration software components between Adobe DX Software and the IBM DX software stack while SIT GmbH is an established IBM Software... Read More →
avatar for Graham Acres

Graham Acres

President, Brytek Systems
Graham Acres is President of Brytek Systems based in Vancouver, Canada. He started working with Lotus Notes in 1992. He is an IBM Champion and is an organizing member of the Cross Canada Collaboration User Group. He has given presentations at Lotusphere and IBM Connect and at regional... Read More →


Tuesday June 4, 2019 14:35 - 15:20
Raum 5
  • Sprache Englisch

15:20

Kaffeepause und Networking
Tuesday June 4, 2019 15:20 - 16:05
...
  • Sprache y

16:05

Managing Office 365 and IBM Collaborations Solution
Der Digital Workplace ist das aktuelle Trendthema für die Unterstützung der Mitarbeiter im Rahmen der Digitalisierung. Die "digitale" Unterstützung der Mitarbeiter hat vor über 20 Jahren unter dem Stichwort Groupware Ihren ersten Siegeszug angetreten. IBM Notes konnte sich dabei weltweit als marktführende Plattform etablieren.

Bei der Weiterentwicklung von IBM Notes in Richtung Digital Workplace bieten sich Lösungen von IBM, Microsoft, CISCO etc. an, die alle cloudbasiert verfügbar sind. Ob Sie dabei nun Lösungen von IBM verwenden oder von anderen Anbietern, der IBM Notes / Domino Server ist nicht mehr die einzige Plattform für den Digitalen Workplace.

Das User- und Access Management dieser verschiedenen multivendor Plattformen stellt für die meisten Unternehmen eine enorme Herausforderung dar. Bei den cloudbasierten Systemen sind zusätzlich noch die Subscriptions zuzuweisen.

In diesem Vortrag werden die Erfahrungen mit den gängigen „Lösungspaketen“ auf Basis der Module

- IBM Domino
- IBM Connections Cloud
- Office 2016 / Office365 Portfolio
- Cisco WebEx

vorgestellt sowie mögliche Lösungsansätze für das User & Access Management diskutiert.

Sprecher
avatar for Olaf Börner

Olaf Börner

geschäftsführender Gesellschafter, BCC Unternehmensberatung GmbH
Olaf Börner studierte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt Betriebswirtschaftlehre mit den Schwerpunkten International Finance und Wirtschaftsinformatik mit dem Abschluss als Diplom Kaufmann.Olaf Börner ist seit 1994 im Lotus Notes Umfeld tätig. Seine fachlichen... Read More →

Sponsoren

Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 1
  • Sprache Deutsch

16:05

S3 Business Partner Session
Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 3

16:05

S6 Business Partner Session
Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 4

16:05

S7 Business Partner Session
Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 5

16:05

S8 Business Partner Session
Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 6

16:05

Unsere Reise mit thyssenkrupp: Wie wir eine hochattraktive Plattform mit dem IBM Connections Engagement Center geschaffen haben
Thyssenkrupp ist ein weltweit agierender Industriekonzern mit 160.000 Mitarbeitern. In den letzten Jahren hat TIMETOACT ICEC vollständig auf dessen Ansprüche angepasst und erweitert. Seit Einführung stieg die Anzahl der einzelnen Seiten von einer handvoll auf fast 500. In unserer Reise mit dem Kunden, veränderten wir die Plattform signifikant, führten individualisierte Applikationen ein und schafften so eine hochattraktive Plattform für die Mitarbeiter. In dieser Session geben wir einen tiefen Einblick in thyssenkrupps Plattform und beweisen, wie vielseitig ICEC eingesetzt werden kann. Wir zeigen best practices und Projekthighlights mit Applikationen wie CxO Connect, Lunch Roulette und Time Slot Finder.

Sprecher
avatar for Christian Luxem

Christian Luxem

Head of Collaboration Services, TIMETOACT GROUP
Christian ist Software Entwickler bei TIMETOACT und einer der Entwickler von XCC (jetzt ICEC).
avatar for Peter Malcher

Peter Malcher

TIMETOACT GROUP
Peter ist Software Entwickler bei TIMETOACT

Sponsoren
avatar for TIMETOACT Group

TIMETOACT Group

Die TIMETOACT GROUP umfasst acht Unternehmen mit 530 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT-GRUPPE - ARS, CLOUDPILOTS, edcom, GIS, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE erbringen Leistungen in den Bereichen:Digital... Read More →


Tuesday June 4, 2019 16:05 - 16:25
Raum 2
  • Sprache Deutsch

16:30

S9 Business Partner
Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:00
Raum 3

16:30

Client Vision – Apps and e-Mail on all Devices
HCL has developed the Nomad technology to access Domino applications easily. It is based on modern technologies and performs well. On the E-Mail side Verse in the browser will be feature complete by YE and thus will succeed iNotes as the web access solution for mail. It will also become available as a browser based option for mobile devices.
​​​​​​​
Both together form the basis of a new Thin Client that can step in for the classical Notes client in many cases. And also the Notes client will get more than a refresh.
So, great things on the client side ahead!

Speaker: Andrew Davis, HCL

Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:30
Raum 6
  • Sprache Englisch

16:30

Domino 10.0.1 FP1 - What's New and Best Practices
In diesem Vortrag geht es um die Neuerungen in Domino 10.0.x und Erfahrungen mit der neuen Version. Im Fokus von Domino 10 stehen TCO und Administration.Besonders geht es um Verbesserungen in NSF, DAOS, Security, Directory, Administration. Neben den aktuellen Features geht es wie immer um Best Practices, Hintergründe und die praktische Erfahrung.

Trackmanager
DN

Daniel Nashed

Nash!Com / Trackmanagement Domino
Daniel Nashed ist langjähriger Notes Administrator und Entwickler mit Schwerpunkt Notes Infrastruktur, Security und C-API. Mit seiner Firma Nash!Com - Communication Systems, einer Beratungs- und Entwicklungsfirma im IBM Domino Umfeld, hat er sich auf Lösungen und Beratung im Bereich... Read More →


Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:30
Raum 1
  • Sprache Deutsch

16:30

Warum ein weiteres Tool wie Connections eine richtig gute Idee sein kann (Kundenbeispiele)
Verschiedenste Firmen/Organisationen mit denen wir immer wieder über IBM Connections gesprochen haben, wiesen uns zu Anfang ab und sagten "Wir haben genügend Tools, wir benötigen nicht noch eine weitere Software-Lösung". Aber an einem bestimmten Punkt änderten sich die Kommentare zu "Wir haben zwar bereits viele Tools - aber wir wissen nicht wie wir sie bedienen sollen" oder auch "Wir können was wir haben nicht richtig einsetzen, es passt nicht zu unseren internen Workflows". Nutzer sind mit dem grossen Angebot an Worktools häufig überfordert.

In dieser Session werde ich über unsere neusten Kundenstories sprechen und wie wir mit dem Hinzufügen und Integrieren von IBM Connections (on premises) die Anwender und Firmen mit effizienteren Abläufen glücklich machen konnten.

Sprecher
avatar for Sandra Bühler

Sandra Bühler

Director, Belsoft Collaboration AG
Sandra Bühler is an IBM Champion, and a co-owner of Belsoft, an IBM Premier Business Partner in Switzerland. Sandra has more than 15 years experience with the ICS portfolio and oversees a highly skilled team of engineers and is focussing on projects covering IBM Domino/Notes... Read More →


Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:30
Raum 2
  • Sprache Deutsch

16:30

IAM - OAuth2.0 für Domino 10.0.1 - was kann ich damit nun anfangen?
Als Teil des AppDev Pack 1.0.1 liefern IBM und HCL die neue Komponente "IAM" - Identity & Access Management. Ich gebe einen Überblick über OAuth2.0 die Architektur und den Einsatzbereich der neuen Funktionen.

Was kann man damit nun anfangen?
Ich präsentiere und diskutiere mit den Teilnehmern ausführlich die klassischen und neuen Konzepte der Authentsierung und Autorisierung. Hierzu werden insbesondere Use-Cases identifiziert und besprochen und die Aufgaben - Administration, Entwicklung und insbesondere die Kommunikation der neuen Möglichkeiten im Unternehmen.

Typische Fragestellung:
Wie kann ich meine Daten aus Domino Apps in andere moderne Lösungen integrieren?

Trackmanager
avatar for Volker Jürgensen

Volker Jürgensen

Agile Communications Architect, IBM / Trackmanagement Mobile
Volker arbeitet im Bereich Agile Communications mit Kunden und Partnern. Neben bekannten Themen wie Sametime, Telefonie und Video beschäftigt er sich auch mit dem neuen "Watson Workspace" und unterstützt die DNUG Fachgruppe "Communications". Auch das Thema "Mobile" ist bei Volker... Read More →


Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:30
Raum 4
  • Sprache Deutsch

16:30

Neues in Notes / Domino Designer
V10 ( und V10.0.1 ) von Notes/ Domino /Designer eröffnet neue Möglichkeiten der Programmierung. Nicht nur Node.js und domino-db sind spannende neue Betätigungsfelder.
Auch im Bereich Lotusscript und Java gibt es Neuerungen. NotesDominoQuery, NotesHttpRequest und die Klassen NotesJsonNavigator, NotesJsonArray, NotesJsonElement und NotesJsonObject sind seit 10.0.1 verfügbar.

Die Session gibt einen detaillierten Einblick in die neuen Klassen, und erläutert an Beispielen die Funktionsweise.

Auch gehen wir auf die (leider) noch vorhandenen Fehler in den Klassen ein. ( Stand 02/2019 )
Es existieren bereits PMR/SPR und HCL wird die bekannten Fehler in einem Fixpack beheben. Selbstverständlich stellen wir auch bekannte Workarounds vor.

Sprecher
avatar for Ulrich Krause

Ulrich Krause

in front of screen, midpoints GmbH
Ulrich Krause ('eknori') beschäftigt sich seit 1993 mit LotusNotes/Domino. Dabei ist er sowohl als Entwickler als auch als Administrator tätig. Im Bereich OpenNTF gehören neben zahlreichen Custom Controls, !!HELP!! und Trigger Happy zu seinen Projekten. | In der Branche ist er... Read More →


Tuesday June 4, 2019 16:30 - 17:30
Raum 5
  • Sprache Deutsch

18:30

Bustransfer zur Abendveranstaltung
*english version below*

 Weltkulturerbe "Zeche Zollverein"

Fritz-Schupp-Allee 
UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

Ein Bustransfer bringt euch um 18:30 Uhr direkt vom Messeplatz 1 (CC Ost) zu unserem Abend-Event. Treffpunkt ist hier die Haltestelle "Kohlenwäsche".

Wenn ihr mit dem PKW zu unserer Abendveranstaltung anreisen möchtet, könnt ihr auf dem Parkplatz
P A1 parken und zu Fuß zu der Bushaltestelle kommen.

Anfahrt Zeche Zollverein


The world cultural heritage "Zeche Zollverein" 

Fritz-Schupp-Allee 
UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

A bus transfer will take you directly from the fairgrounds Messeplatz 1 (CC Ost) to our evening event
at 18:30 o´clock. Meeting point here is the stop "Kohlenwäsche".

If you would like to travel to our evening event by car, you can park on the parking lot P A1 and walk to the bus stop.

how to find us Zeche Zollverein 

Tuesday June 4, 2019 18:30 - 19:00
...

19:00

Abendveranstaltung
*english version below*

Entdeckt mit DNUG Industriegeschichte und begleitet uns in das Weltkulturerbe der "Zeche Zollverein"

Fritz-Schupp-Allee 
UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

Ein Bustransfer bringt euch um 18:30 Uhr direkt vom Messeplatz 1 (CC Ost) zu unserem Abend-Event. Treffpunkt ist hier die Haltestelle "Kohlenwäsche".

Der Abend nach der Konferenz startet für Euch mit einem Begrüßungsgetränk und einer Gästeführung in der Kohlenwäsche (ca. 30 min.). Die Führung wird in Deutsch und Englisch angeboten. Anschließend geht es weiter zum Abendessen in die Eventlocation.
Freut euch auf ein ganz besonderes Flair im „Erich Brost-Pavillon“ auf Zeche Zollverein. Gelegen in 38 Metern Höhe auf dem Dach der ehemaligen Kohlenwäsche ermöglicht der nach drei Seiten verglaste Veranstaltungsraum einen atemberaubenden Rundblick – von der Arena auf Schalke, über die Essener Skyline bis hin zum Gasometer Oberhausen. Schon der Zugang über Deutschlands höchste freistehende Rolltreppe ist ein Erlebnis.

Anfahrt Zeche Zollverein


Discover industrial history with DNUG and join us in the world cultural heritage of the "Zeche Zollverein" 

Fritz-Schupp-Allee 
UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A14]

A bus transfer will take you directly from the fairgrounds (Messeplatz 1 - CC Ost) to our evening event at 18:30 o´clock . Meeting point here is the stop "Kohlenwäsche".

The evening after the conference starts for you with a welcome drink and a guided tour in the coal wash (about 30 minutes). The tour is offered in German and English. Then we continue to dinner in the event location.
Look forward to a very special flair in the "Erich Brost Pavilion" on Zeche Zollverein. Located on 38 meters high on the roof of the former coal washing plant, the three-sided glazed function room offers a breathtaking panoramic view - from the Arena on Schalke, over the Essen skyline, to the Oberhausen gasometer. Even access via Germany's highest freestanding escalator is an experience.

how to find us Zeche Zollverein


Tuesday June 4, 2019 19:00 - 23:00
...

23:00

Rückfahrt mit dem Bus
*english version below*

Nach dem Abend-Event erwarten euch um 23:00 Uhr 4 Busse an der Haltestelle "Kohlenwäsche" und bringen euch zurück zum Messegelände. An einigen Hotels werden die Busse zusätzlich halten.

-----------------------

After the evening event at 23:00 o'clock 4 buses await you at the bus stop "Kohlenwäsche" and take you back to the fairground. At some hotels the buses will stop additionally.


Tuesday June 4, 2019 23:00 - 23:40
...
 
Wednesday, June 5
 

08:30

Registrierung (nur neu ankommende Teilnehmer)
Wednesday June 5, 2019 08:30 - 09:00
...
  • Sprache y

09:00

Wie sich Organisationen verändern: Digitale Zusammenarbeit gestern, heute und morgen
Sprecher: Christopher Butterfield (ISTA), Stefanie Holst (Lapp), Rainer Gimbel (Evonik Industries)

Moderation
avatar for Jörg Rafflenbeul

Jörg Rafflenbeul

Heitkamp & Thumann KG / DNUG Vorstand
Jörg Rafflenbeul ist der Group Coordinator IT der Heitkamp & Thumann Gruppe. Seit dem Jahr 2000 verantwortet er das Thema Collaboration und Sicherheit in der Unternehmensgruppe. In diesem Rahmen ist er für die Architektur und Entwicklung der Plattformen zuständig. Seit dem Jahr... Read More →

Sprecher
avatar for Christopher David James Butterfield

Christopher David James Butterfield

IT Product Manager Collaboration · Corporate Business Solution, ista International GmbH
I am a Gearbox Builder: Everything I do is dedicated to make tasks easier, faster and more efficient in everyones daily working life within an enterprise company.I have a proven track record in enterprise social collaboration, digital asset management (DAM), international project... Read More →
avatar for Stefanie Holst

Stefanie Holst

Stefanie Holst leitet die globale interne Kommunikation bei dem Hersteller für Verbindungstechnologie LAPP. Sie bringt die IBM Connections Plattform im Unternehmen, die Informationen und Kollaboration verbindet, strategisch wie inhaltlich voran und befähigt die Mitarbeiter zum Arbeiten... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:00 - 09:45
Plenum
  • Sprache Deutsch

09:50

S 4 - Panagenda GmbH
Sprecher
avatar for Christoph Adler

Christoph Adler

Senior Consultant, panagenda GmbH
Christoph Adler arbeitet seit 2001 mit IBM (Lotus) Notes / Domino und anderer ICS-Software zusammen, hauptsächlich als technischer Berater. Er war an großen Projekten beteiligt, darunter Migrationen, Konsolidierungen und Client- und Anwendungsmanagement von der Planung bis zur Konzeption... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:20
Raum 1
  • Sprache Deutsch

09:50

App Development with Domino – from Low-Code to Pro-Code
Key Informationen zum Thema Development rund um Notes und Domino Technologie
Speaker: Thomas Hampel & Andrew Davis (HCL)

Sprecher
avatar for Thomas Hampel

Thomas Hampel

IBM
Thomas Hampel is an IBM Offering Manager and responsible für IBM Notes/Domino application development. He is a Certified IT Architect (L2) and author of multiple IBM Redbooks. Before working as offering manager he worked in the Technical Sales Team of IBM Collaboration Solutions... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:35
Raum 5
  • Sprache Englisch

09:50

Wie sich Organisationen verändern: Digitale Zusammenarbeit gestern, heute und morgen (Interaktiver Teil 2)
Sprecher: Christopher Butterfield (ISTA), Stefanie Holst (Lapp), Rainer Gimbel (Evonik Industries)

Moderation
avatar for Jörg Rafflenbeul

Jörg Rafflenbeul

Heitkamp & Thumann KG / DNUG Vorstand
Jörg Rafflenbeul ist der Group Coordinator IT der Heitkamp & Thumann Gruppe. Seit dem Jahr 2000 verantwortet er das Thema Collaboration und Sicherheit in der Unternehmensgruppe. In diesem Rahmen ist er für die Architektur und Entwicklung der Plattformen zuständig. Seit dem Jahr... Read More →

Sprecher
avatar for Christopher David James Butterfield

Christopher David James Butterfield

IT Product Manager Collaboration · Corporate Business Solution, ista International GmbH
I am a Gearbox Builder: Everything I do is dedicated to make tasks easier, faster and more efficient in everyones daily working life within an enterprise company.I have a proven track record in enterprise social collaboration, digital asset management (DAM), international project... Read More →
avatar for Stefanie Holst

Stefanie Holst

Stefanie Holst leitet die globale interne Kommunikation bei dem Hersteller für Verbindungstechnologie LAPP. Sie bringt die IBM Connections Plattform im Unternehmen, die Informationen und Kollaboration verbindet, strategisch wie inhaltlich voran und befähigt die Mitarbeiter zum Arbeiten... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:35
Plenum
  • Sprache Deutsch

09:50

Echtzeitkommunikation (Chat, Audio, Video) in Domino und Connections - eine Übersicht der Optionen
Die Domino und Connections Plattformen beinhalten zahlreiche out-of-the-box Integrationen und Schnittstellen um Chat, Audio / Telefonie und Video Dienste zu nutzen. Der Vortrag soll einen Überblick über die unterschiedlichen Optionen geben und zeigen wie die Plattformen sich mit IBM- aber auch Dritthersteller-Lösungen effektiv nutzen lassen.

Sprecher
avatar for Dirk Schneider

Dirk Schneider

Technical Sales Professional, IBM
Dirk Schneider ist seit 2007 als Technical Sales Professional im Bereich IBM Collaboration Solutions tätig. Der Schwerpunkt seiner Aufgaben liegt im Bereich der Echtzeitkommunikation (Chat, Audio/Telefonie, Video, ...) in Verbindung mit dem IBM Collaboration Portfolio als auch der... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:35
Raum 3
  • Sprache Deutsch

09:50

Erstellen Sie Ihre eigene Private Cloud Umgebung
Besuchen Sie Nicos Vortrag um zu erfahren wie Sie Ihre eigene Private Cloud on-premises aufbauen können. Ziel dieser Session ist es, dass Sie einen Überblick erhalten, wie man eine Private Cloud Umgebung auf Basis von Kubernetes, unter Berücksichtigung notwendiger Anforderungen, aufbaut.

Nico wird mit Ihnen über das Cluster Provisioning selbst sowie die benötigte Toolchain sprechen, die Sie benötigen um die eigene Umgebung erfolgreich zu betreiben. Im Vordergrund stehen dabei Themen wie Infrastructure as Code, CI/CD, Storage, Monitoring, Hochverfügbarkeit und Sicherheit. Erhalten Sie das notwendige Wissen sowie Best Practices, die Ihnen beim Aufbau Ihrer eigenen Private Cloud-Umgebung helfen.

Sprecher
avatar for Nico Meisenzahl

Nico Meisenzahl

Consultant, panagenda GmbH
Nico Meisenzahl joined panagenda as a Consultant in 2016. Having worked with the ICS portfolio since 2008, he’s focused on IBM Connections including its backend. In addition to this, he specializes in the area of Kubernetes, Automation and DevOps. As an elected IBM Champion, Nico... Read More →


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:35
Raum 4
  • Sprache Deutsch

09:50

HCL Traveler Update
Sprecher
CE

Curtis Ebbs

HCL USA
Development Lead for IBM Traveler/Verse MobileCollaborative Workflow Platforms (CWP)


Wednesday June 5, 2019 09:50 - 10:35
Raum 6

10:35

Kaffeepause und Networking
Wednesday June 5, 2019 10:35 - 11:00
...
  • Sprache y

11:00

Ein omnipräsentes Connections
Ohne bedeutende Add-Ons ist Connections ein Werkzeug für Knowledge Worker. Verwandeln Sie IBM Connections in eine vielseitige Plattform mit intuitiven Apps für einzelne Geschäftsbereiche.

Möchten Sie das Teilen und den Austausch von Wissen in Ihrem Unternehmen steigern? Erfahren Sie mehr über Lunch Roulette!

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre Fragen direkt an die Vorstandsebene zu stellen? Wir zeigen Ihnen mit CxO-Connect eine einfache Lösung!

Benötigen Sie eine Lösung für die Terminfindung direkt in Connections? Lernen Sie unseren Time Slot Finder kennen! Vermissen Sie eine Übersicht über alle laufenden Projekte in Ihrem Unternehmen?
PMO wird Ihnen helfen!

Sprecher
avatar for Christian Luxem

Christian Luxem

Head of Collaboration Services, TIMETOACT GROUP
Christian ist Software Entwickler bei TIMETOACT und einer der Entwickler von XCC (jetzt ICEC).
avatar for Peter Malcher

Peter Malcher

TIMETOACT GROUP
Peter ist Software Entwickler bei TIMETOACT

Sponsoren
avatar for TIMETOACT Group

TIMETOACT Group

Die TIMETOACT GROUP umfasst acht Unternehmen mit 530 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT-GRUPPE - ARS, CLOUDPILOTS, edcom, GIS, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE erbringen Leistungen in den Bereichen:Digital... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 2
  • Sprache Deutsch

11:00

Managing Office 365 and IBM Collaborations Solution
Der Digital Workplace ist das aktuelle Trendthema für die Unterstützung der Mitarbeiter im Rahmen der Digitalisierung. Die "digitale" Unterstützung der Mitarbeiter hat vor über 20 Jahren unter dem Stichwort Groupware Ihren ersten Siegeszug angetreten. IBM Notes konnte sich dabei weltweit als marktführende Plattform etablieren.

Bei der Weiterentwicklung von IBM Notes in Richtung Digital Workplace bieten sich Lösungen von IBM, Microsoft, CISCO etc. an, die alle cloudbasiert verfügbar sind. Ob Sie dabei nun Lösungen von IBM verwenden oder von anderen Anbietern, der IBM Notes / Domino Server ist nicht mehr die einzige Plattform für den Digitalen Workplace.

Das User- und Access Management dieser verschiedenen multivendor Plattformen stellt für die meisten Unternehmen eine enorme Herausforderung dar. Bei den cloudbasierten Systemen sind zusätzlich noch die Subscriptions zuzuweisen.

In diesem Vortrag werden die Erfahrungen mit den gängigen „Lösungspaketen“ auf Basis der Module

- IBM Domino
- IBM Connections Cloud
- Office 2016 / Office365 Portfolio
- Cisco WebEx

vorgestellt sowie mögliche Lösungsansätze für das User & Access Management diskutiert.

Sprecher
avatar for Olaf Börner

Olaf Börner

geschäftsführender Gesellschafter, BCC Unternehmensberatung GmbH
Olaf Börner studierte an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt Betriebswirtschaftlehre mit den Schwerpunkten International Finance und Wirtschaftsinformatik mit dem Abschluss als Diplom Kaufmann.Olaf Börner ist seit 1994 im Lotus Notes Umfeld tätig. Seine fachlichen... Read More →

Sponsoren

Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 1

11:00

S10 Business Partner Session
Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 3

11:00

S11 Business Partner Session
Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 4

11:00

S12 Business Partner Session
Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 5

11:00

S13 Business Partner Session
Wednesday June 5, 2019 11:00 - 11:20
Raum 6

11:25

Connections Component Pack im Amazon Elastic Container Service for Kubernetes (EKS)
Die Anforderungen an die Infrastruktur einer IBM Connections Installation können herausfordernd sein. Wir zeigen auf, wie wir bei Kunden das IBM Connections Component Pack auf Amazon Elastic Container Service for Kubernetes (EKS) implementiert und mit der IBM Connections (classic) Infrastruktur integriert haben. Dabei beleuchten wir die möglichen Vorteile, das technische Vorgehen und mögliche Stolperfallen.

Sprecher
avatar for Andreas Weinbrecht​

Andreas Weinbrecht​

Account Manager, Beck et al. / DNUG Leiter Fachgruppe Connections
Nach dem Studium an der Universität Hohenheim bin ich als als IBM Domino Administrator gestartet und zeichne mich in meiner Rolle als Account Manager für die Erbringung unserer Collaboration Services basierend auf IBM Domino, IBM Connections sowie anderer Lösungen verantwortlich.Seit... Read More →
avatar for Martin Schmidt

Martin Schmidt

Beck et al. Services GmbH
Als Franke lebe und arbeite ich in München. Mit IBM Connections (Lotus Connections) arbeite ich seit der Version 1.0.1 (im Jahr 2007). Davor war mein Schwerpunkt in der IBM Domino Entwicklung und Administration.Ich habe unser Connections Team aufgebaut mit dem wir die IBM Connections... Read More →

Sponsoren
avatar for Beck et al. Services GmbH

Beck et al. Services GmbH

Beck et al. ist ein internationaler Digital Transformation Dienstleister mit über 100 Experten in vier Ländern. Wir begleiten unsere Auftraggeber aus Schlüsselbranchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Biotechnologie oder der öffentlichen Hand bei der Weiterentwicklung bestehender... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 11:55
Raum 4
  • Sprache Deutsch

11:25

Bringing together IBM Domino V10, Connections 6.0 and Node-RED: Innovative applications to extend IBM Connections
The University Competence Center for Collaboration Technologies (UCT.de) enables students and researchers to use modern collaboration technologies, such as IBM Connections 6.0 and IBM Domino 10, for the implementation and evaluation of innovative concepts for the Digital Workplace. In recent years, various XPages and Notes applications have been developed with IBM Domino for the UCT’s IBM Connections platform UniConnect. UniConnect is hosted on-premise by the UCT itself and is used by more than 35 academic institutions to support their research and teaching projects.

In this session, we will present some of the latest applications that have been developed and deployed on UniConnect: (1) The IRESS Visualizer shows how to use Connections’ transactional data (database event logs) for the identification of use cases and collaboration scenarios in a community. (2) Based on the integration of Node-RED as a community application, the Wiki-Synchronizer demonstrates how to create situational applications on a low-code level for the automation of user tasks within Connections. (3) Furthermore, we will present the latest implementation on our concept for information integration, called SoNBO (Social Network of Business Objects). With that concept, Connections becomes the centre of the digital workplace by integrating information (Social Business Objects) from transactional systems using graph theory. The Knowledge Graph app makes that graph (with transactional information) visible.

Sprecher
avatar for Berit Gebel-Sauer

Berit Gebel-Sauer

Research Assistant / PhD Student, Universität Koblenz-Landau
Berit Gebel-Sauer is a Research Assistant in the Business Software Research Group at the University of Koblenz-Landau led by Prof. Dr. Petra Schubert. She graduated from the Johannes Gutenberg-Universität Mainz with a degree (Staatsexamen) in Mathematics and Geography.After gaining... Read More →
avatar for Julian Mosen

Julian Mosen

Research Assistant, Universität Koblenz-Landau
Since January 2018 Julian Mosen works as a Research Assistant in the Business Application Systems Research Group at the University of Koblenz-Landau led by Prof. Dr. Petra Schubert. He studied Information Systems at the University of Koblenz-Landau (Campus Koblenz) and graduated in... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 12:10
Raum 1
  • Sprache Englisch

11:25

The Business Extranet: Connections Community Erweiterungen entwickeln - mit Domino und CNX Customizer!
Mit Domino als Web-App-Server ist es möglich, interessante Erweiterungen für Connections zu entwicklen - und sie als Community Widgets zu verwenden oder mittels Connections Customizer in das CNX UI einzufügen.

Aus unseren Erfahrungen zeigen wir einige erfolgreiche Integrationen und wie wir sie erstellt haben.


Sprecher
avatar for Bernd Gewehr

Bernd Gewehr

Leiter IT, Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Bernd Gewehr ist Ingenieur der Elektrotechnik und spezialisiert auf Informationstechnologie im Unternehmen. Seit 1997 ist er als Leiter Informationstechnik des international tätigen Ingenieurbüros Vössing tätig und hat dort den digitalen Wandel erlebt und mitgestaltet.


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 12:10
Raum 2
  • Sprache Deutsch

11:25

Anwendungen modern mittels Sametime Bots integrieren
Wolltest Du nicht immer schon einmal schnell und einfach - per chat - mit Domino oder Connections arbeiten?

Checke den Kalender, Suche im CRM, finde eine Datei, rufe Kontakte ab...
Oder umgekehrt, die Bots informieren dich pro-aktiv über wichtige Neuigkeiten in Domino Apps oder Connections Netzwerken

Wir zeigen eine Reihe von spannenden Use Cases und deren Realisierung als Sametime Bots:
A) Abfragen von Informationen aus Domino/Connections
B) Domino oder Connections benachrichtigen per Chatnachricht
C) Bots im persistenten Gruppenchat von Sametime 10

Sprecher
avatar for Stefan Neth

Stefan Neth

Technischer Vertrieb, IBM
Stefan Neth (Leading Technical Sales Professional) beschäftigt sich seit 1995 mit IBM Domino und IBM Notes im Bereich der Anwendungsentwicklung und Systemadministration bei Lotus Professional Services und bei IBM Softwareservices for Lotus. Als Competency Leader Integration im technischen... Read More →

Trackmanager
avatar for Carsten Gericke​

Carsten Gericke​

Geschäftsführer, ilink Kommunikationssysteme GmbH / Trackmanagement Communication
Carsten Gericke ist Geschäftsführer und Mitbegründer ilink Kommunikationssysteme GmbH. ilink ist ein 1990 gegründetes Software- und Consulting-Unternehmen für Unified Communications (UC) und entwickelt innovative Lösungen für die komplette Integration von Telefonie-, Video... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 12:10
Raum 3
  • Sprache Deutsch

11:25

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – oder wie man ein KI-annotiertes Foto verwendet, um einen Workflow in Domino zu starten, egal wo man sich befindet.
Mächtige Werkzeuge stellen uns IBM und HCL zur Verfügung – und da draußen gibt es noch viel, viel mehr… Sie stehen uns größtenteils kostenlos und frei zur Verfügung, um sie zu nutzen, zu kombinieren, um großartige Lösungen zu entwickeln und solche Ziele zu erreichen, an die vor einigen Jahren noch niemand auch nur gedacht hat.

Das Problem: Es gibt viele kleine Beispiele, die zeigen, wie man diese Werkzeuge einzeln nutzen kann; was aber fehlt, ist ein großes Beispiel, das alles zusammenführt und das gelungene Zusammenspiel der Komponenten demonstriert.

Erleben Sie live, wie ein Foto, das in einer App auf einem Smartphone aufgenommen wurde, durch Node-RED fließt, von IBM Watson Visual Recognition analysiert und kategorisiert wird, wieder zurück in Node-RED wird es mittels node-red-contrib-dominodb in einer Domino V10-Datenbank gespeichert, um dort schließlich einen Workflow zu starten.

Kommen Sie zu diesem Vortrag, um dieses umfangreiche Beispiel zu erleben, es zu verstehen, daraus zu lernen und sich inspirieren zu lassen.

Sprecher
avatar for Thomas Bahn

Thomas Bahn

Inhaber, assono GmbH
Thomas Bahn ist Mitgründer und -inhaber der assono GmbH und Entwickler aus Leidenschaft. Seit 1999 erstellt er individuelle Software-Lösungen auf Basis von IBM Notes und Domino.Sein Schwerpunkt liegt auf besonders nutzungsfreundlichen Workflow-Anwendungen, im Bereich Kommunikation... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 12:10
Raum 5
  • Sprache Deutsch

11:25

Mobil bis Desktop auf einen Schlag - Web-Anwendungen zu Progressive Web Apps (PWA) erweitern
Mit der Progressive Web App Technologie lassen sich JavaScript Web-Anwendungen einfach auf mobile Geräte erweitern. Durch Offline-Modus, blitzschnellem Laden, Push-Benachrichtigungen sowie der Nutzbarkeit fast aller Hardwareelemente (z.B. Kamera) fühlen sich diese Anwendungen wie native Mobilanwendungen an.

Solche Anwendungen müssen nicht aus einem App-Shop heraus installiert werden, sondern lassen sich direkt von einer aufgerufenen Web-Anwendung im Browser mit einem Klick als App zum Startbildschirm mobiler Android und iOS Geräte hinzufügen.

An einem praktischen Beispiel sehen wir uns die einzelnen Schritte zu einer Progressive Web App an. Wir kombinieren die optimalen Tools für die Client-Entwicklung mit IBM Domino als REST- und Webserver und bündeln die gesamte Anwendung in einer nsf.

Sprecher
avatar for Knut Herrmann

Knut Herrmann

Leonso GmbH
Knut Herrmann ist Softwarearchitekt bei der Firma Leonso GmbH und IBM Champion 2018 und 2019. Als erfahrener Notes Domino Entwickler beschreitet er seit vielen Jahren aktiv den Weg hin zur modernen Webentwicklung. Zunächst auf Basis von XPages und Java, richtet sich sein Fokus jetzt... Read More →


Wednesday June 5, 2019 11:25 - 12:10
Raum 6
  • Sprache Deutsch

12:15

Personal, Team and External Collaboration and Task Management for IBM Verse/Domino, Connections and Office 365
This session will demonstrate how the combination of IBM Verse and Domino, IBM Connections and Kudos Boards delivers on the Task Management component of Workstream Collaboration. See live demos of advanced personal and team task and project management, enabling your users to take action and instantly create relevant team spaces to manage projects and tasks. Learn about the impact of beautiful and intuitive design; and see how Kanban Boards, MindMaps and Timelines empower your users both internal and external to work together, manage the overload of work, and achieve business outcomes together. We will in this session also demonstrate that we now also integrate Kudos Boards with Office 365!

Sprecher
avatar for Maria Nordin

Maria Nordin

Kudos by ISW
I am a new team member of the fantastic Australian company ISW who develops the blockbusters Kudos Apps! My role is to be the "man" (of course woman) in Europe as Business Development & Marketing Manager - Europe. In short I make sure that our European customers are well taken care... Read More →


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 2
  • Sprache Englisch

12:15

Let’s dive into Sametime 10 – everywhere
HCL Director of Development Pat Galvin present an update on Sametime Limited Use V10, including a demo! Next, he'll talk about the most popular feature enhancement requests and when we'll see them in the product. Finally, he'll take us through the roadmap and a few slides on how multi-device persistent chat really works. Join us to see the future of Sametime!

Agenda:

Sametime V10 Recap
Demo
We’re Listening to You!
Sametime Roadmap
A Look Under the Covers
Q&A

Sprecher
avatar for Pat Galvin

Pat Galvin

Director of Development, Sametime, HCL
Pat Galvin is the Director of Development for Sametime at HCL Technologies. He was previously a Senior Technical Staff Member at IBM, and has been involved with Sametime for over 20 years, first as a developer, then architect, and now in management.


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 3
  • Sprache Englisch

12:15

Anwendungen mit Domino 10 modernisieren – was in einer Powerwoche geht
Ist die Wahl der Messaging Plattform in einem Unternehmen von Notes/Domino hin zu Outlook/O365 erfolgt, stellt sich die Frage: Was mach ich jetzt mit meinen Applikationen?
Erfahren Sie, wie im Rahmen der "Domino 10 Powerweek", innerhalb nur einer Woche, mit Hilfe von Domino 10, 1-2 Applikationen nicht nur webfähig gemacht, für mobile Endgeräte zur Verfügung gestellt, sondern auch in Outlook/Sharepoint/MS Teams bzw. Webex Teams integriert werden können.

Die Domino 10 Powerweek!

Sprecher
avatar for Ernst Rochovansky

Ernst Rochovansky

Client Technical Professional, IBM Österreich
Ich arbeite seit über 25 Jahren im Collaboration Software Space, beginnend mit Messaging-Produkten von Microsoft und Lotus, bevor ich begann mit Lotus Notes zu arbeiten. | | Nach dem erfolgreichen Abschluss einer wirtschaftlichen Fachhochschule mit Matura, begann ich an der Technischen... Read More →


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 1
  • Sprache Deutsch

12:15

IBM Notes 10.0.1 FP1 Client Upgrades - leicht gemacht!
Sprecher
avatar for Christoph Adler

Christoph Adler

Senior Consultant, panagenda GmbH
Christoph Adler arbeitet seit 2001 mit IBM (Lotus) Notes / Domino und anderer ICS-Software zusammen, hauptsächlich als technischer Berater. Er war an großen Projekten beteiligt, darunter Migrationen, Konsolidierungen und Client- und Anwendungsmanagement von der Planung bis zur Konzeption... Read More →


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 4
  • Sprache Deutsch

12:15

IBM Domino Anwendungen mit digitalen Assistenten und Chatbots von Watson erweitern
In diesem Vortrag zeigen ich wie man einfach und schnell mit dem IBM Watson Assistant einen digitalen Assistenten für eigene Anwendung bauen kann. Ich erkläre warum man sich damit beschäftigen solllte und führe an einem realen Beispiel vor wie so etwas funktioniert. Zum Schluss schauen wir uns dann an wie das vorgeführte Beispiel gebaut worden ist und wie man diese Chatbots an IBM Domino Anwendungen anbinden kann.

Sprecher
avatar for Hagen Bauer

Hagen Bauer

Executive IT Specialist, IBM Deutschland GmbH
Hagen Bauer hilft als Executive IT Specialist bei IBM seinen Kunden bei der Einführung von Collaboration Software. Sein aktueller Schwerpunkt liegt in der Anpassung von Cloud-basierten Social Software und den technischen und organisatorischen Herausforderungen dieser neuen Möglichkeiten... Read More →


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 5
  • Sprache Deutsch

12:15

Creating Mobile Solutions with Domino Mobile Apps
Your IBM Domino apps have run business-critical processes for decades. Now you can give your business users and “road warriors” access to this power—wherever and whenever they are working. Your apps can now run on Apple iPad, online and offline, without modification. Join this session to learn best practices for getting the most out of this latest innovation in the Domino portfolio.

Sprecher
avatar for Barry Rosen

Barry Rosen

HCL
Barry Rosen ist Director für Produkte und Plattformen bei HCL Technologies. Er ist für die vollständigen Angebotsanforderungen für IBM Notes, IBM Domino, Sametime und IBM Verse verantwortlich. Barry hat viele wichtige Produktverantwortlichkeiten für das Messaging- und Collaboration-Portfolio... Read More →
avatar for Thomas Hampel

Thomas Hampel

IBM
Thomas Hampel is an IBM Offering Manager and responsible für IBM Notes/Domino application development. He is a Certified IT Architect (L2) and author of multiple IBM Redbooks. Before working as offering manager he worked in the Technical Sales Team of IBM Collaboration Solutions... Read More →


Wednesday June 5, 2019 12:15 - 13:00
Raum 6
  • Sprache Englisch

13:00

Mittagspause und Networking
Wednesday June 5, 2019 13:00 - 14:00
...
  • Sprache y

14:00

S14 Business Partner
Wednesday June 5, 2019 14:00 - 14:30
Raum 5

14:00

#LetsConnect - We're listening, and here's what you're telling us
After a month of #LetsConnect design thinking workshops, the Connections OM, Dev, and Design team will share what customers & partners from around the world are already telling us. Trends we're spotting, and a chance for you to validate, debate, raise additional questions. Here we'll share results, what's next on our journey together, and how you can continue to help craft our bright future together.

Sprecher
avatar for Danielle Baptiste

Danielle Baptiste

Director, Offering Management, IBM
Danielle Baptiste is Director of Offering Management for the Collaboration portfolio with IBM Collaboration & Talent. Spending most of her career focused on client experiences in onsite consulting roles, technical project management, and leadership in various client success environments... Read More →


Wednesday June 5, 2019 14:00 - 14:30
Raum 2
  • Sprache Englisch

14:00

IBM Domino Mobile Apps (DMA/Nomad) – Konfiguration, Management, Deployment
Die neue IBM Domino Mobile App für iPad bringt klassische Notes Applikation auf das iPad. Im Rahmen eines Rollouts stellen sich einige Fragen oder Herausforderungen auf die wir ihm Rahmen dieser Session eingehen:

- Wie bekomme ich App?
- Wie verbindet sich die App sicher zu unseren Domino Servern?
- Wie kann die App automatisch installiert werden?
- Wie kann die App vorkonfiguriert werden?
- Welche Best Practices und Tips gibt es?

Trackmanager
avatar for Detlev Pöttgen

Detlev Pöttgen

midpoints GmbH / Trackmanagement Mobile
Detlev Pöttgen ist Mitgründer und Geschäftsführer der midpoints GmbH. | | Herr Pöttgen ist seit 1997 beginnend mit R4 als zertifizierter Administrator und Entwickler im Lotus Notes/Domino/Java Umfeld in internationalen Kundenprojekten im Einsatz. Aktuell begleitet er die Einführung... Read More →


Wednesday June 5, 2019 14:00 - 14:30
Raum 6
  • Sprache Deutsch

14:00

Domino - Docker, CentOS und Community Edition Server
Sprecher
avatar for Thomas Hampel

Thomas Hampel

IBM
Thomas Hampel is an IBM Offering Manager and responsible für IBM Notes/Domino application development. He is a Certified IT Architect (L2) and author of multiple IBM Redbooks. Before working as offering manager he worked in the Technical Sales Team of IBM Collaboration Solutions... Read More →

Trackmanager
DN

Daniel Nashed

Nash!Com / Trackmanagement Domino
Daniel Nashed ist langjähriger Notes Administrator und Entwickler mit Schwerpunkt Notes Infrastruktur, Security und C-API. Mit seiner Firma Nash!Com - Communication Systems, einer Beratungs- und Entwicklungsfirma im IBM Domino Umfeld, hat er sich auf Lösungen und Beratung im Bereich... Read More →


Wednesday June 5, 2019 14:00 - 15:00
Raum 1
  • Sprache Deutsch

14:00

Sametime Round Table
Barry Rosen (HCL, Offering Management) and Pat Galvin (HCL, Director of Sametime Development) host an interactive session where participants can direct any question to the community.

One goal is to verify the new Sametime Roadmap against expectations.

Sprecher
avatar for Barry Rosen

Barry Rosen

HCL
Barry Rosen ist Director für Produkte und Plattformen bei HCL Technologies. Er ist für die vollständigen Angebotsanforderungen für IBM Notes, IBM Domino, Sametime und IBM Verse verantwortlich. Barry hat viele wichtige Produktverantwortlichkeiten für das Messaging- und Collaboration-Portfolio... Read More →
avatar for Pat Galvin

Pat Galvin

Director of Development, Sametime, HCL
Pat Galvin is the Director of Development for Sametime at HCL Technologies. He was previously a Senior Technical Staff Member at IBM, and has been involved with Sametime for over 20 years, first as a developer, then architect, and now in management.


Wednesday June 5, 2019 14:00 - 15:00
Raum 3
  • Sprache Englisch

14:00

Domino Web Security
Im Gegensatz zum NRPC-Protokoll, welches das Netzwerkanalysewerkzeug Wireshark im Default nicht einmal kennt, bewegen wir uns bei einem Webserver auf einem sehr viel verbreiteterem Technology Stack.

Entsprechend ausgefuchster sind auch die Angriffswerkzeuge sowie das Risiko als „Beifang“ eines digitalen Raubzuges erwischt zu werden. Ich möchte mit meinem Vortrag den Admin, den Entwickler aber auch den
Entscheider mit praktischen Beispielen sensibilisieren und Tipps für die Zukunft geben. Ich gehe unter anderem auf folgende Fragen ein:
  • Wie findet ein Angreifer seine Ziele? 
  • Wie analysiert der Angreifer meine Infrastruktur?
  • Wie lange dauert es den Passworthash des Internetkennwortes zu knacken?
  • Ist eine verschlüsselte Http-Verbindung auch intern notwendig?
  • Welche Folgen kann ein kompromittiert Webserver haben?

Sprecher
avatar for Markus Petzold

Markus Petzold

Admin, Ostsächsische Sparkasse Dresden
Ich bin seit über 15 Jahren im Notes Domino Umfeld tätig. Zunächst als reiner Entwickler zog es mich immer mehr zur administrativen Seite. | In den letzten Jahren kam das Thema IT-Sicherheit immer mehr hinzu. Ich bin Certified Ethical Hacker (CHEv10) und möchte die Konferzenz... Read More →


Wednesday June 5, 2019 14:00 - 15:00
Raum 4
  • Sprache Deutsch

14:30

Connections als Plattform für das Empowerment von Beschäftigten (zur digitalen Kollaboration)
Um Beschäftigte zur digitalen Kollaboration zu befähigen, bedarf es nicht nur verschiedener Trainings und Fortbildungsangebote, sondern vor allem neuer Strukturen der Zusammenarbeit und des Lernens. Sie müssen organisational dazu befähigt werden, indem die Prozesse neu justiert werden, damit Vernetzung normal wird und ein Communitybuilding erfolgen kann.

Connections eignet sich dafür unter zweierlei Aspekten hervorragend:

1. Zum einen wird Connections als Plattform nur dann angenommen und genutzt, soweit unsere Erfahrungen aus dem Consulting, wenn die befähigenden Strukturen geschaffen werden.
2. Zum anderen stellt Connections als nutzungsoffene Software technologisch die Voraussetzungen zur Verfügung, als "Befähiger" zu fungieren.

Im Vortrag sollen diese beiden Seiten erläutert werden um am Ende zu zeigen, warum sich Connections hierzu besonders gut eignet und zudem keine eigens dafür gekaufte Software notwendig ist. Ebenfalls soll genügend Zeit verbleiben, die Grundannahmen und Konsequenzen gemeinsam zu diskutieren.

Sprecher
avatar for Alexander Klier

Alexander Klier

Social Learning Consultant, Beck et al. Services GmbH
Alexander Klier | | Social Learning Consultant bei Beck et al. Services GmbH, Lehrbeauftragter an der Hochschule München


Wednesday June 5, 2019 14:30 - 15:00
Raum 2
  • Sprache Deutsch

14:30

Making cool websites with Classic Notes
You don't need complex tools to built cool Websites with Domino as a backend.
All it takes is some out of the box thinking, using classic Notes technologies like computed texts, some views and forms. We'll show you some behind the scenes 'tricks' we've used to built the brand new Engage.ug website. With Bootstrap to help with CSS, and cross browser compatibility, you too can built very powerful, data-driven responsive website, using you favorite environment: Notes & Domino.

Sprecher
avatar for Theo Heselmans

Theo Heselmans

Xceed / Engage
In 1993 Theo Heselmans started working as a Notes/Domino consultant with version 3. He delighted (and still does) many customers with custom applications. He founded his own company Xceed, which is a proud member of the Penumbra Group. | For over 10 years now, he is responsible for... Read More →


Wednesday June 5, 2019 14:30 - 15:00
Raum 5
  • Sprache Englisch

14:30

Mobile Roundtable
Wednesday June 5, 2019 14:30 - 15:00
Raum 6

15:00

Kaffeepause und Networking
Wednesday June 5, 2019 15:00 - 15:30
...
  • Sprache y

15:30

Ask IBM & HCL
Moderation
avatar for Daniel Reichelt

Daniel Reichelt

SynCoTec / DNUG Vorstand
Im DNUG Vorstand zeige ich mich verantwortlich für...- die Fachgruppen gemeinsam mit Verena- Finanzen, IT und interne Organisation gemeinsam mit Stefan.Wenn meine Zeit derzeit nicht für die DNUG verplant ist, beschäftigt mich mein eigenes Unternehmen SynCoTec Software as a Ser... Read More →

Wednesday June 5, 2019 15:30 - 16:30
Plenum

16:30

Schlusswort und Ausblick
DNUG Team
avatar for Verena Hausmann

Verena Hausmann

Referentin des Vizepräsidenten, Universität Koblenz-Landau / DNUG Vorstand
Verena Hausmann arbeitet seit 2012 an der Universität Koblenz-Landau. Zunächst war sie dort wissenschaftliche Mitarbeiterin der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik, bevor sie 2016 auf die Stelle der Referentin des Vizepräsidenten wechselte. 2018 schloss Frau Hausmann ihre Promotion... Read More →


Wednesday June 5, 2019 16:30 - 16:45
Plenum
  • Sprache Deutsch